Sie haben eine unserer Veranstaltungen verpasst oder möchten Informationen zu einer besuchten Veranstaltung nachlesen? Hier dokumentieren wir die Fachforen und Arbeitskreise für Sie.

Dokumentationen

Keine Kategorien verfügbar.

Fachkräftewoche: Arbeiten 4.0 – Chancen und Risiken des digitalen Wandels

Veranstalter: Demographie Netzwerk Hamburg und „Diversity4U“

>>Weiterlesen

Unternehmensnetzwerk ddn e. V. auf Zukunftskurs

ddn Vorstand zu Gast in Hamburg

>>Weiterlesen

Aus Erfahrung gut. Wie Ältere die Arbeitswelt erneuern

Ideen für Unternehmen im demographischen Wandel

>>Weiterlesen

Kaminabend „Arbeitswelt inklusiv – Beispiele aus der Unternehmenspraxis“

Positive Erfahrungen besiegen Berührungsängste und Vorbehalte

>>Weiterlesen

Gesund und kooperativ – Der demographische Wandel erfordert neue Konzepte in der Personalführung

Politik, Zukunftsforscher und Unternehmen zeigen Lösungen für die Zukunft auf:

Das Demographie Netzwerk Hamburg und die Initiative Neue Qualität der Arbeit präsentierten auf der Regionalkonferenz „Zukunft sichern – Arbeit gestalten“ am 2. Juli 2014, im ehemaligen Hauptzollamt, geballten Sachverstand aus Politik, Wirtschaft und Forschung: Schirmherr Senator Detlef Scheele, der ddn-Vorstand Wolfgang Witte, Zukunftsforscher Erik Händeler und Praktiker aus namenhaften Unternehmen zeigten vor mehr...

>>Weiterlesen

Gesund und kooperativ – Der demographische Wandel erfordert neue Konzepte in der Personalführung

Politik, Zukunftsforscher und Unternehmen zeigen Lösungen für die Zukunft auf

>>Weiterlesen

Von der Kompetenzerfassung zur Bildung von Jobfamilien

Beim dritten Termin der vierteiligen Workshopreihe für Unternehmen zur Erarbeitung von Handlungshilfen für KMU stand am 3. Februar 2014 die Bildung von Jobfamilien im Fokus. 

Ein Instrument zur Früherkennung von Handlungsbedarf auf dem Weg zu einem demographiegerechten Personalmanagement ist die Altersstrukturanalyse. Frau Sabisch-Schellhas stellte beispielhaft ein von der KWB e. V. entwickeltes Tool vor. Die Altersstrukturanalyse gibt Auskunft über die Verteilung der Altersklassen innerhalb...

>>Weiterlesen

Auftaktworkshop 2013: Erfolgreich planen – voneinander lernen

Märkte verändern sich, Kundenanforderungen steigen, Mitarbeiter/-innen werden zur wichtigsten Ressource – immer mehr Betriebe kommen zu der Einsicht, dass sie heute eine strategische Personalplanung benötigen, um zukünftige Entwicklungen unter Berücksichtigung des demographischen Wandels zu antizipieren. 

Das Demographie Netzwerk Hamburg greift diesen Bedarf auf und bietet eine vierteilige Workshop-Reihe an, die sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen wendet. Am Montag, dem 2....

>>Weiterlesen

„Wie funktioniert erfolgreiche Markenbildung?"

Im Forum „Employer Branding“ des Demographie Netzwerkes Hamburg gab Heinrich Glasmeyer, Dozent für Branding/Packaging und Inhaber der Agentur Glasmeyer Branding GmbH, den Teilnehmern/-innen wertvolle Tipps zur Entwicklung einer attraktiven Arbeitgebermarke. Er erläuterte anhand von positiven und negativen Beispielen von Unternehmenspräsentationen die Dos und Don‘ts bei der Markenbildung. 

Heinrich Glasmeyer folgt dem Ansatz von Dr. Häusel, einem führenden Experten des Neuromarketings, der...

>>Weiterlesen

"Neue Schichtmodelle in der Produktion"

Der erste Kaminabend des regionalen Ablegers des Demographie Netzwerkes startete am 27.08.2013 mit einer Betriebsbesichtigung der Dräger Safety AG. Dabei hatten die 20 Teilnehmer die Möglichkeit durch die Fertigungshallen der Sicherheits- und Medizintechnik zu gehen. Das Drägerwerk produziert seit 1889 und ist weltweit führender Hersteller im Bereich der Personenschutzausrüstungen und Gasmesstechnik sowie für Geräte der Notfallmedizin. Die Palette, der in Deutschland hergestellten Produkte,...

>>Weiterlesen