Sie haben eine unserer Veranstaltungen verpasst oder möchten Informationen zu einer besuchten Veranstaltung nachlesen? Hier dokumentieren wir die Fachforen und Arbeitskreise für Sie.

"Planen, berechnen, handeln" – Toolgestützte Personalplanung für Einsteiger

Innerhalb der Workshopreihe bekommen die Teilnehmenden einen ersten praktischen Einblick in das IT-Tool Pythia

Moderator Klaus Albracht

ddn Hamburg ermöglicht mittelständischen Unternehmen einen einfachen Einstieg in die strategische Personalplanung. In einer kostenfreien vierteiligen Workshopreihe führt Moderator Klaus Albracht, MODULARES, die Teilnehmer/-innen durch den gesamten Planungsprozess und leitet sie an, den kostenfreien digitalen Planungsrechner „Pythia“ für die die fortlaufende Planung ihres Personalbestandes zu nutzen.

Im ersten Workshop stellte der Moderator Grundlagen der strategischen Personalplanung (SPP) vor. Die SPP ermittelt nicht nur die Anzahl der zukünftig benötigten Mitarbeiter/-innen sondern auch über welche Kompetenzen, Erfahrungen und Qualifikationen diese verfügen sollten. Dadurch können mögliche Chancen und Risiken früh erkannt und rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, um auch in Zukunft in der Organisation/im Unternehmen über ausreichend Personal mit geeigneter Qualifikation zu verfügen.

Wer seinen Personalbedarf kennt, kann Mitarbeiter/-innen gezielt weiterentwickeln und rekrutieren. Unsere Workshopreihe macht Einsteiger/-innen fit für eine vorausschauende Personalplanung, die die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung ist. Die Teilnehmer/-innen des ersten Workshops haben sich mit dem Planungsrechner vertraut gemacht. Im nächsten Workshop werden wir unter Anleitung durch den Moderator konkret mit dem Tool arbeiten, gern anhand Ihrer anonymisierten Daten. Auch neue Teilnehmer/-innen sind herzlich eingeladen.

Fünf Schritte durchlaufen Unternehmen bis sie geeignete Maßnahmen umsetzen können:
•    Unternehmensstrategie beschreiben
•    Jobgruppen im Unternehmen bestimmen
•    Anzahl sowie Kompetenzen der heutigen und zukünftigen Mitarbeiterinnen
•    und Mitarbeiter bestimmen
•    Geeignete Maßnahmen zur Zukunftssicherung ableiten
•    Maßnahmen umsetzen

Gerade kleine und mittlere Unternehmen sind vom Alltagsgeschäft getrieben und benötigen einfache aber effektive Instrumente, die mit geringem Aufwand zu bedienen sind. Mit dem IT-Tool PYTHIA können Personalbestand und Personalbedarf schrittweise analysiert, zukünftige Abweichungen festgestellt und notwendige Maßnahmen abgeleitet werden. Das auf Microsoft® Excel® basierende Tool analysiert dabei nicht nur die Anzahl Ihrer Belegschaft, sondern nimmt auch die erforderlichen Mitarbeiterkompetenzen in den Blick.

Downloads:

Planungsrechner „Pythia“ hier (http://personal-pythia.de/starter-set/pythia/).
Sie können sich das Tool kostenfrei herunterladen. Es wurde mit öffentlicher Förderung von dem Projekt „Strategische Personalplanung für kleine und mittelgroße Unternehmen“ entwickelt. Neben dem Planungsrechner steht Ihnen ebenfalls kostenfrei ein komplettes Starter-Set (http://personal-pythia.de/starter-set/) zur Strategischen Personalplanung zur Verfügung.

Dokumentation Workshop 1/05.02.19, „Strategische Personalplanung“, Klaus Albracht, MODULARES, pdf

Informationen zu Ihrem Moderator Klaus Albracht:

•    Dipl.-Psych. A & O-Psychologie, Systemische Beratung
•    mehr als 15 Jahre Führungserfahrung im Personalmanagement
•    Personal- und Organisationsentwicklung, Change Management
•    seit 7 Jahren selbständig -> MODULARES Personalmanagement
•    Werkzeugkasten für HR, Projekte, Teams und Organisation
•    Professionalisierung / Weiterentwicklung HR, Fach- und Prozessberatung
•    Change Management, Projekt- und Prozessmanagement, klassisch und agil
•    Agiler Coach, Scrum Master, Product Owner
•    Projekte, Trainings, Workshops, Coachings, Impulsvorträge
•    Prozessberater im Programm „unternehmensWert:Mensch“

Termine:

Dienstag, 05.02.2019, 16:30 - 19:00 Uhr, KWB e. V., Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Mittwoch, 10.04.2019, 16:30 - 19:00 Uhr, KWB e. V., Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Mittwoch, 15.05.2019, 16:30 - 19:00 Uhr, KWB e. V., Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Mittwoch, 19.06.2019, 16:30 - 19:00 Uhr, KWB e. V., Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Anmeldung:

Der Einstieg in die Reihe ist zu jedem einzelnen Termin möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.Anmeldung: Bitte melden Sie sich bei Daria Prabucki, prabucki@kwb.de an.