Im Demographie Netzwerk Hamburg tauschen Unternehmen Ideen für eine zukunftsgerichtete Personalarbeit aus. Entdecken Sie hier alle relevanten Informationen rund um die Themen „Demographie-Digitalisierung-Diversity“.

Neu gegründeter Arbeitskreis: "Social Collaboration"

Foto: iStock © littlehenrabi

Die Deutsche Social Collaboration Studie 2018 stellt fest, dass digitale Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit erstmals die analogen überwiegen. Der zunehmende Einsatz solcher Werkzeuge mache sich in den Unternehmen bereits bemerkbar und jeder zweite Mitarbeitende berichtet von einer veränderten Unternehmenskultur.

In unserem neu gegründeten Arbeitskreis "Social Collaboration" werden wir zusammentragen, wie ein Collaboration Tool eingeführt wird, welche Kompetenzen gebraucht werden und wie die Nutzung eines Tools vom Unternehmen unterstützt werden kann. Auch die erforderliche Haltung kann ein Thema sein. Bringen Sie Ihre Erfahrungen mit der Nutzung von Social Collaboration ein, stellen Sie Ihre Tools vor und profitieren Sie vom Know-how der anderen.

Der Arbeitskreis trifft sich zwei- bis dreimal im Jahr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte senden Sie Ihre formlose Anmeldung an Daria Prabucki, prabucki@kwb.de.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die Herausforderungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.