Im Demographie Netzwerk Hamburg tauschen Unternehmen Ideen für eine zukunftsgerichtete Personalarbeit aus. Entdecken Sie hier alle relevanten Informationen rund um die Themen „Demographie-Digitalisierung-Diversity“.

Austauschforum „Gesunde Vielfalt – Unternehmen berichten aus ihrer Praxis“

Wir werden weniger, älter und diverser – lautet die Prognose für die Arbeitswelt angesichts des demografischen Wandels. Wie Unternehmen mit der Herausforderung einer diversen Belegschaft umgehen und Diversity als Chance nutzen, stellen wir Ihnen in unserem Austauschforum vor.

Das Demographie Netzwerk e. V. (ddn e. V.) und das regionale Demographie Netzwerk Hamburg (ddn Hamburg) laden Sie zum intensiven Erfahrungsaustausch ein. Freuen Sie sich auf folgende Programmpunkte:

1. Best-Practice-Impulse aus Unternehmen

  • Asklepios Klinikum Harburg
  • Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Fortbildungsakademie der Wirtschaft
  • Hamburger Hochbahn AG
  • Techniker Krankenkasse
  • Westküstenkliniken Brunsbüttel-Heide/Klinikum Itzehoe

2. Austausch mit den Impulsgebern/-innen

Im Anschluss an die Best-Practice-Impulse haben die Teilnehmenden Gelegenheit, miteinander und im Gespräch mit den Impulsgebern/-innen Ideen und Erfahrungen zu folgenden Themen auszutauschen:

- Was bewirkt demografiebewusste Personalentwicklung?
- Wie tragen digitale Tools zum Aufbau einer Willkommenskultur?
- Wie gelingt die Integration von Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen
- Welche Instrumente befördern eine diverse Unternehmenskultur?
- Wie wird aus einzelnen Maßnahmen eine Diversity-Strategie?
- Wie arbeiten Generationen und Geschlechter erfolgreich zusammen?

3. Preisverleihung 
Sonderpreis „Demografiebewusstes Personalmanagement (Great Place to Work® und ddn e. V.)

Wir freuen uns sehr, dass auf unserer Veranstaltung der diesjährige Sonderpreis „Demografiebewusstes Personalmanagement“ überreicht wird. Karen Walkenhorst, Mitglied des Vorstandes der Techniker Krankenkasse wird ihn persönlich entgegennehmen. Die Auszeichnung steht für einen umfassenden und systematischen Ansatz des Unternehmens, den Herausforderungen des demografischen Wandels aktiv durch Maßnahmen u. a. in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Wissensmanagement und Gesundheitsförderung gerecht zu werden.

Termin: Dienstag, 22.10.2019, 14:30-18:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr) mit anschließendem Get-Together

Ort: Techniker Krankenkasse, Bramfelder Straße 140, 22305 Hamburg

Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei. Um verbindliche Anmeldung per E-Mail an Daria Prabucki,  prabucki@kwb.de wird gebeten.

Beginn: 22.10.2019 14:30 (Einlass 14:00 Uhr)

Ende: 22.10.2019 18:00 mit anschließendem Get-Together